Martin Schmidt – freier Autor

Willkommen!
Schön, dass es dich hier hin verschlagen hat.

Ich bin Martin, freier Schriftsteller in der Belletristik. Auf den folgenden Seiten findest du meine Buchprojekte, Leseproben, und einen Blog über das Schreiben an sich. Ich schreibe auch über meine Motivationen, Hürden und Erfolge.

Über mich

Ich bin also Martin. Ich wurde 1983 in Berlin geboren. An der der Technikerschule Berlin studierte ich Biotechnologie und arbeitete vier Jahre für einen Orchideenzuchtbetrieb im Pflanzenlabor an der Humboldt Universität Berlin. Derzeit arbeite ich für ein Biotechunternehmen, dass Pflanzensensoren entwickelt.
Mit dem Schreiben beschäftige ich mich seit meinem 16 Lebensjahr. Ich schulte mich selbst mit den Lehrheften „Schule des Schreibens“ der damaligen Axel Anderson Akademie. Mit 22 schrieb ich mein erstes Manuskript „Yuko – die Purpurlilie“, das inzwischen, verlegt erhältlich ist. Außerdem habe ich in verschiedenen Anthologien Kurzgeschichten veröffentlicht. Inzwischen konzentriere ich aber meine Energie nur auf das Schreiben von Romanen.

Und was interessiert dich noch?
Ich habe den 2 Dan in der japanischen Kampfkunst Aikido. Aikido hat mein Lebensgefühl in den letzten Jahren sehr bereichert. Es ist größtenteils defensiv  und lehrt, die Kraft des Gegenübers gegen ihn einzusetzen.
Wenn ich nicht gerade schreibe, oder selber lese, fahre ich zum sportlichen Ausgleich auch  viel und gerne mit dem Mountainbike oder unternehme Touren mit dem Reiserad.

Bücher

Folgende Bücher und Geschichten habe ich geschrieben. Die Romane sind bereits erhältlich, die Romane in Arbeit sind Projekte.

Die Links führen zu eine Seite zur näheren Beschreibung der Bücher.

Romane:

Yuko – die Purpurlilie

Naavorth – Wächter der Zeit

Schwertsünde

Romane in Arbeit – Arbeitstitel:

Die Paladinsöldner (fertiggestellt – auf Verlagssuche)

Hela und Korian (in Arbeit bei ca. 40%)

In den Anthologien:

Die Links führen zu Amazon.de,  auf den die Anthologien möglicherweise noch  käuflich erhältlich sind. Ich bin mit je einer Geschichte darin vertreten.

 

Blog

Kontakt Form funktioniert wieder … Hela und Korian bei ca 50%

So Urlaubszeit! Was gibt es Schöneres als mit dem Rad in den Park zu fahren und mit dem angestaubten „Alphasmart Neo“ zu texten. Vielleicht in ein anderes Land zu fliegen, Freunde zu treffen und über Nacht dort zu texten… Hinweisen sei Dank ist die Kontakt Form wieder repariert. Ansonsten entwickelt sich das Projekt „Hela und …

Schwertsünde erhältlich

Schwertsünde – eine Reise durch die Unterwelt ist schon seit letzten Sommer erhältlich, aber erst jetzt sind auch langsam die letzten Nachkorrekturen im Text. Also, wenn ihr euch bereit fühlt, Cerinias Reise durch märchenhafte Pilzwälder zu geheimnisvollen Orten zu folgen: Nur zu, beschafft euch ein Exemplar 😉 Ein neues Jahr hat begonnen und damit ein …

Schwertsünde – eine Reise durch die Unterwelt bald erhältlich!

Endlich ist es soweit … ich habe das Cover für Schwertsünde erhalten. Lieben Dank an Karen an dieser Stelle. Die Tage sah ich noch einmal das Manusskript an, um letzte Kleinigkeiten zu finden. Und diese Kleinigkeiten findet man selbst dann, wenn der Text bereits von verschiedenen Leuten nacheinander korrigiert wurde. Jedenfalls freue ich mich riesig! …

Kontakt