Cross – und Mountainbikes

Sind Crossbikes 29er mit dünnen Reifen und schwacher Federung?

Zugegeben … Mountainbikes ist es ein so großes und teures Segment, dass ich nur die Einsteigerklasse der Hardtails (nur Frontfederung) gestriffen habe. Echte Mountainbikes haben eine Vollfederung und unterscheiden am Federweg und an der Reifenbreite ihren Einsatzzweck und Geländetauglichkeit. Klassische Mountainbikes hatten früher 26″ Reifen, heute 27.5″. Für große Menschen gibt es 28″ Mountainbikes, die dann 29er genannt werden, weil der voluminöse Reifen als Zoll dazuaddiert wird. Reifenbreite beginnt ab 2″. Ab 2.8″ und 3″ spricht man von +Bikes und ab 4″ von Fatbikes.

Stevens Mobster – 26″ Fatike / Sonderumbau gepäckfähig

Montague Paratrooper Pro – 26″ / Sonderumbau – ZEE/Deore / Faltbares Mountainbike

Ausgedient: Verkauft, Verschenkt, Verliehen

Bulls – Cross Rider (Fit for Fun Edition) / (ursprünglich 29er mit Alfine / Sonderumbau Starrgabel/Dynamo/Singlespeed

Dahon – Matrix (26″ faltbares Mountainbike)

Scott Sporster 25 (28″ Crossrad)